Gewicht halten nach Low Carb

Die wichtigsten Regeln NACH einer Low Carb Diät wie Atkins oder Dukan

Sie haben es geschafft? Sie haben erfolgreich abgenommen, und haben nun endlich Ihr Idealgewicht erreicht? Das bedeutet, dass Sie nun in die schwierigste „Phase“ Ihres Low Carb Planes kommen, nämlich das erreichte Gewicht auch zu halten.

Hierbei gibt es nun eine wichtige Grundregel zu beachten: finden Sie exakt die Menge an täglichen Kohlenhydraten heraus, die Sie zu sich nehmen können, ohne wieder zuzunehmen. Sie werden also herausfinden, bei welcher Kohlenhydrat-Menge Sie wieder anfangen zuzunehmen.

Diese „optimale oder kritische Kohlenhydrate-Menge“ hält Sie ein Leben lang fit und Ihr Gewicht wird beibehalten (die meisten Menschen stellen fest, dass diese kritische Kohlenhydrat-Menge in etwa bei 100g / Tag liegt).

Weitere wichtige Tipps um das Gewicht zu halten sind:

  • Keine Mahlzeiten auslassen, oder Kohlenhydrate ohne Eiweiß und Fett essen.
  • Wenn Sie merken sollten, dass Sie gerne zu zucker- oder stärkehaltigen Lebensmitteln greifen würden, FINGER WEG!
  • Um Heißhungergefühle wirksam zu unterdrücken, eignen sich insbesondere diese Nahrungsmittel: Süßkartoffeln, Brauner Reis, Haferflocken (keine Fertigmischungen!), Vollkornbrot, Vollkornpasta.
  • Essen Sie bewusst, und möglichst immer frisch anstatt fertig und verpackt
  • Regelmäßig wiegen – wenn Sie etwas zunehmen, dann die Kohlenhydrate reduzieren.
  • Variieren Sie und probieren Sie neue Rezepte aus.
  • So wenig Koffein und Alkohol wie möglich.
  • Treiben Sie regelmäßig Sport.
  • Trinken Sie große Mengen an angereichertem Wasser oder Kräutertees.

Weitere interessante Informationen rund um Atkins finden Sie auf http://www.atkins-diaetplan.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *