Atkins Diät

Kohlenhydratarme Nahrungsmittel

Zu viele Kohlenhydrate setzen im Körper an - denn Kohlenhydrate (und nicht Fett!) sind das Hauptelement unserer Nahrung das dick macht. Kohlenhydrate verhindern die optimale Fettverbrennung und stimulieren den Körper, weiteres Fett zu produzieren.

101 Atkins RezepteDie Haupt-“Nahrungsquelle” des Körpers zur Energiegewinnung sind in der Tat Kohlenhydrate, die über unser Essen und Trinken aufgenommen werden. Wenn Kohlenhydrate vorhanden sind, wird der Körper also immer zuerst diese verbrennen und nicht gespeichertes Fett.

Hier finden Sie eine ausführliche Kohlenhydrate-Tabelle aller Lebensmittel mit Angaben in Gramm.

Wenn vorwiegend kohlenhydratarme Nahrungsmittel konsumiert werden, muss der Körper eine alternative Quelle „anzapfen“, und das sind die Fettreserven. Dadurch wird eine andere Verstoffwechselung in Gang gesetzt – ein Kohlenhydrate-Verbrennungsmotor wird zum Fett-Verbrennungsmotor!


Drink mit wenig KohlenhydratenLow Carb-TIPP: Ersetzen Sie eine Mahlzeit mit einem hochwertigen Eiweißpräparat, wie z.B. formoline eiweiß-diät.
Mit der formoline eiweiß-diät können Sie eine sehr gute Sättigungswirkung für viele Stunden erzielen, bei nur geringen 315 kcal pro Mahlzeit (bei Zubereitung nach § 14a Diät V). Zusätzlich sorgt ein niedriger Anteil an Kohlenhydraten (Zucker) für einen ausgeglichenen Insulinspiegel und vermindert so die Gefahr von Heißhungerattacken während Ihrer Diät.


Kohlenhydratarme Nahrungsmittel Liste

Die hier aufgeführten Lebensmittel können ohne große Bedenken konsumiert werden, denn jedes enthält weniger als 10g Kohlenhydrate pro 100g. Die kohlenhydratarmen Nahrungsmittel werden innerhalb der einzelnen Gruppen noch einmal unterteilt in:

  • Weniger als 2g (<2g)
  • Weniger als 5g (<5g) und
  • Weniger als 10g (<10g) Kohlenhydrate pro 100g

 

Gemüse & Salate
< 2g KH pro 100g < 5g KH pro 100g < 10g KH pro 100g
Artischocken
Blumenkohl
Chinakohl
Eisbergsalat
Endivien
Feldsalat
Kopfsalat
Römischer Salat
Salatgurken
Zucchini
Aubergine
Brokkoli
Chicorée
Endivien
Feldsalat
Fenchel
Kresse
Lauch
Spargel
Spinat
Mangold
Paprika (grün)
Rettich
Tomate
Weißkohl
Wirsing
Brechbohnen
Grünkohl
Kohlrabi
Kürbis
Möhren
Paprika (rot + gelb)
Rosenkohl
Sellerie
Zwiebeln
Frisches Obst
< 2g KH pro 100g < 5g KH pro 100g < 10g KH pro 100g
Avocado
Papaya
Brombeere
Himbeere
Erdbeere
Guave
Heidelbeere
Holunderbeere
Johannisbeere
Kiwi
Mandarine, Clementine
Melone
Orange
Pampelmuse, Grapefruit
Pfirsich
Preiselbeeren
Stachelbeeren
Zitrone
Milchprodukte & Käse
< 2g KH pro 100g < 5g KH pro 100g < 10g KH pro 100g
Butter
Butterkäse
Blauschimmelkäse
Camembert, Brie
Edamer
Gorgonzola
Gouda
Havarti
Ricotta
Schmand 40% Fett
Schmelzkäse
Speisequark
Tilsiter
Buttermilch
Emmentaler
Frischkäse
Hartkäse (Appenzeller, Bergkäse, Parmesan etc.)
Hüttenkäse
Joghurt
Käse 30-45% Fett
Kefir
Kochkäse
Sahne 30% Fett
Vollmilch 3,5% Fett
 
Fisch & Meeresfrüchte
< 2g KH pro 100g < 5g KH pro 100g < 10g KH pro 100g
Aal
Flusskrebs
Forelle
Garnele, Hummer, Shrimp
Heilbutt
Hering
Kabeljau
Karpfen
Lachs
Makrele
Sardine / Sardellen
Scholle
Seezunge
Steinbutt
Thunfisch
Austern
Miesmuscheln
Tintenfisch (unpaniert)
Jacobsmuscheln
Venusmuscheln
Fleisch & Wurstwaren
< 2g KH pro 100g < 5g KH pro 100g < 10g KH pro 100g
Bockwurst
Bratwurst
Blutwurst
Corned Beef
Entenfleisch
Fleischkäse / Leberkäse
Fleischwurst
Gänsefleisch
Hasenfleisch
Hühnerfleisch
Kalbfleisch
Krakauer
Lammfleisch
Landjäger
Leberwurst
Mettwurst
Presskopf
Putenfleisch
Rehfleisch
Rindfleisch
Salami
Schinkenspeck
Schinkenwurst
Schweinefleisch
Weißwurst
Hühnerleber
Kalbsleber
Rinderzunge
Schweineleber
Pfälzer Saumagen
Rinderleber
Sülze
Alkoholische Getränke
< 2g KH pro 100g < 5g KH pro 100g < 10g KH pro 100g
Sherry (trocken)
Weißwein (trocken)
Bier (alle Sorten)
Burgunder
Champagner
Rotwein
Sekt
Weißwein (halbtrocken)
Apfelwein
Beeren-Eiswein
Weißwein (lieblich)
Öle & Fette
< 2g KH pro 100g < 5g KH pro 100g < 10g KH pro 100g
Butter
Butterschmalz
Distelöl
Enten/Gänse/Hühner-Fett
Erdnussöl
Frittierfett
Kokosöl
Kürbiskernöl
Leinsamenöl
Margarine
Mayonnaise (80% Fett)
Olivenöl
Palmöl
Schweineschmalz
Sesamöl
Sojaöl
Sonnenblumenöl
Traubenkernöl
Walnussöl
Butter (halbfett)
Mayonnaise (40% Fett)
 

 

DIE GROSSE KOHLENHYDRATE-TABELLE
Zum Ausdrucken & Aufhängen

Säure-Basen-Tabelle

Die größte und umfangreichste Kohlenhydrate-Tabelle im Netz.

Übersichtlich aufgeteilt in 28 Lebensmittel-Kategorien, mit Angabe der genauen Kohlenhydratmenge und farblich hinterlegt zur schnellen Erkennung der kohlenhydratarmen und kohlenhydratreichen Nahrungsmitteln.

Einfach ausdrucken, aufhängen, Lebensmittel kontrollieren
und abnehmen!

Sofort Downloaden - für nur € 3,97!

Paypal

Bezahlung per PayPal:
Überweisen Sie €3,97 auf unser PayPal-Konto und Sie können die Tabelle im pdf-Format direkt im Anschluss herunterladen (einfach nach Abschluss der Zahlung auf "zurück zu ebook@atkins-diaetplan.de" klicken).

 

Atkins Diätplan Home | Atkins Diät Anleitung | Die Atkins Phasen | Atkins Rezepte | Kohlenhydrate-Tabelle | Atkins Bücher | Kontakt | Presseartikel | Webtipps | Impressum

Haftungsausschluss: Alle Informationen auf dieser Webseite dienen lediglich zu Informationszwecken, und ersetzen auf keinen Fall den medizinischen Rat Ihres Arztes. Atkins-Diaetplan.de haftet nicht und ist nicht verantwortlich für jegliche Diagnosen, die, basierend auf dem Inhalt unserer Webseite, von Nutzern der Webseite möglicherweise erstellt wurden. Atkins-Diaetplan.de haftet außerdem nicht für den Inhalt jeglicher Webseiten, welche auf www.atkins-diaetplan.de aufgelistet sind, und ist auch nicht verantwortlich für die Wirksamkeit der auf diesen externen Webseiten aufgeführten Produkte. In jedem Fall sollten Sie auch Ihren Arzt besuchen, wenn es um Gesundheitsfragen geht.

Sie befinden sich hier: Atkins Diätplan Startseite > Kohlenhydratarme Nahrungsmittel

amapur Diät - Schweizer Qualität